Kategorie-Archiv: Grundschule

Kürbisernte auf dem Stein-Häger-Hof

Zu unserer Exkursion am 26. Okt fuhren wir nach Gerswalde auf den Hof von Johanna und Christoph. Im Frühjahr hatte wir dort Kartoffeln gepflanzt, jetzt wollen wir ernten.

Vorallem große und kleine, orange und grüne Kürbisse, außerdem Mais und Bohnen – die „drei Schwestern“, wie wir im vorigen Schuljahr zum Geschichtsfest von den Indianern Nordamerikas gelernt haben.

 

Bei den Seminolen

Geschichtswoche in der Grundschule

Am Montag besuchte uns Antje Small Legs, eine Geschichtspädagogin mit indianischen Wurzeln und deutsch-indianischer Familie.
Sie erzählte uns einiges über die Ureinwohner Nordamerikas, hatte reich bestickte Kleidung, Mokkasins, Taschen und Puppen zum Ansehen mit und zeigte uns nach dem  Mittag einen beeindruckenden Tanz, den einige Kinder für unser Fest am Freitag einstudieren.
Diesmal sind auch die 10.Klässler dabei und unterstützen uns bei den praktischen Vorbereitungen für das Fest.


Es gab viele praktische Angebote und Ideen: z.B. nähten wir uns Kleidung, stellten selber Schmuck her, bauten Einbäume, kochten Schminke aus Erdfarben und vieles mehr und erfuhren viel über das Leben der Ureinwohner Amerikas.

Am Freitag fand dann unser großes Indianerfest statt – leider spielte das Wetter nicht mit…

 

Kürbisfest

16_kuerbisAm 13.10.16 feierten wir unser Kürbisfest. Vielen Dank für die Kürbisspenden!
DIe Kinder haben lustige Kürbisgesichte gestalten (mit und ohne Kürbis)
Der leichteste und der schwerste Kürbis wurden prämiert.

Präsentation der Arbeiten der KunstWoche

Am Freitag gabs um 14 Uhr die Präsentation der in der Kunstwoche entstandenen Arbeiten:  bei dem Maler Wolfram Schubert entstandene Pastellzeichnungen, Assemblagen mit Emmas Mutter, die begehbare Camera Obscura (Bau angeleitet von Hagen), Lochkamerafotos aus Keksdose, Schuhkarton &Co. (Anleitung: Caro), Landart, Schattenskulpturen, Gespensterbilder und Lichtbilder (Anleitung: Anett)
ausstellung06 ausstellung05 ausstellung01 ausstellung02 ausstellung07 ausstellung09 ausstellung08 ausstellung03 ausstellung04
Assemblagen
ausstellung10a ausstellung11a
Gespensterfotos (Langzeitbelichtungen)
Gespenster01a Gespenster02a Gespenster03a
Landart

landart01a
landart02a landart03a landart04a landart05a landart06a landart07a landart08a landart09a
Lichtbilder
licht01 licht02 licht03
Fotos aus der Keksdose (Negativ und Positiv)
Lochkamera01 Lochkamera03 Lochkamera05Lochkamera02 Lochkamera04 Lochkamera06

Slawenwoche

Vom 27.6. bis 1.7. begaben wir uns auf eine Zeitreise in die Zeit der Slawen.
Wir beschäftigten uns mit dem Leben vor tausend Jahren, probierten alte Handwerkstechniken aus und probten ein Theaterstück.
Am Freitag feierten wir ein gemeinsames Fest mit Musik, Handwerksständen, slawischem Essen und als Höhepunkt führten wir das Theaterstück auf.
16-slawenfest01 16-slawenfest03 16-slawenfest02 16-slawenfest04 16-slawenfest06 16-slawenfest09 16-slawenfest07 16-slawenfest08 16-slawenfest10 16-slawenfest11 16-slawenfest12 16-slawenfest13

Gruppenfahrt Kleine Gruppe

Unsere diesjährige Gruppenfahrt führte uns in die Wildnisschule Teerofenbrücke.
Die Bungalows waren toll, das Gelände weitläufig, wir konnten am Kanal mit den Füßen im Wasser baumeln und haben ganz viele Tiere gehört und gesehen: Vögel, Frösche und Kröten, Spinnen, Käfer; Kaulquappen und ganz verschiedenen Wasserinsekten, die wir selbst gekeschert haben unterm Mikroskop.
16-fahrt01 16-fahrt02 16-fahrt03 16-fahrt04 16-fahrt05 16-fahrt06

Harzwanderung

vom 18.05. bis 22.05. waren SchülerInnen der Grund- und Oberschule zu einer Harzwanderung unterwegs.

Am Donnerstag besuchten wir die Sonderausstellung des Landesmuseums für Vorgeschichte Halle / Saale zum Thema Krieg in der Vorgeschichte.
… quälten uns die steile Straße zum Brocken hoch…

Lesenacht

12. Alexander Wolkow: Der Zauberer der SmaragdenstadtAm vergangenen Freitag fand unsere Lesenacht statt. Es war interessant, wie viele unterschiedliche Bücher die Kinder uns vorstellten und welche sie mögen.

Wir hatten den Nachmittag unter das Thema des Buches „Der Zauberer der Smaragdenstadt“ von A. Wolkow gestellt. Die Erwachsenen spielten die Hauptrollen des Buches. Als Scheuch, Feiger Löwe, Eiserener Holzfäller und Zauberin Wellina führten wir durch die Lesenacht.
Wenn ihr also auf der Suche nach einem neuen Vorlesebuch seid, vielleicht ist das ja eine Idee!

Englischwoche

16wales1Von Montag, dem 25.01. bis Donnerstag, den 29.01. wird in der Grundschule „Wales“ das bestimmende Thema sein.
Wir werden uns mit der Musik, Kultur und Geschichte dieses kleinen, grünen Landes westlich von England beschäftigen. Am Donnerstag können die Präsentationen bewundert werden. Reguläre Angebote werden in dieser Woche nicht stattfinden.

Flöten- und Klaviervorspiel am 14.12.2015

Das Konzert findet von 15.00 bis ca. 16.30Uhr in der Mensa statt.
Einige SchülerInnen der Grundschule haben ein weihnachtliches Programm vorbereitet.
Ihr seid herzlich eingeladen, gemeinsam mit Freunden und Verwandten den Kindern zu lauschen.
Einige Kinder wollen auch wie im letzten Jahr kleine Basteleien oder Plätzchen verkaufen.

Schattenspiel

Weihnachtsoratorium am 6.12.2015

Am 6.12. 2015 17:00 war es soweit – die Premiere und einzige Aufführung des Schattentheaters zum Weihnachtsoratorium unter der Leitung von Hannes Ludwig mit dem Preußischen Kammerorchester, Ensemble Quillo, Solisten und den Chören der Kantorei Prenzlau und Pasewalk.

Begeisterter Applaus und Tränen in der Augen vieler Zuschauer waren der Lohn auch für die viele Arbeit am Schattentheater:
anstrengende Proben für die Schüler von der 1. bis zur 10. Klasse (die letzte ging am Freitag bis abends), der Bau der Schattenleinwand und der Bühne in der Kirche, die Herstellung der Schattenfiguren, die Suche und Anfertigung von Kostümen und Requisiten, die zum Teil knifflige technische Umsetzung spannender Ideen für den Hintergrund (z. B. ein über 3m langes Rollbild auf dem Overheadprojektor, welches genau zur Musik passend abgerollt werden musste) … und nicht zu vergessen die Kinderbetreuung während der Proben und der Aufführung.

Hier Probenfotos:

15-schatten3415-schatten0515-schatten1015-schatten2415-schatten0615-schatten0715-schatten2215-schatten2315-schatten0915-schatten0815-schatten1115-schatten3315-schatten1315-schatten1215-schatten1715-schatten1815-schatten1915-schatten2015-schatten2115-schatten0115-schatten2515-schatten2615-schatten2715-schatten2815-schatten0315-schatten0215-schatten2915-schatten3015-schatten3115-schatten0415-schatten1615-schatten1515-schatten14

 

Teamtag

Am 25.11.2015 fand ein Teamtag statt.
Diesmal traf sich das Team der „Kleinen Gruppe“ für einen ganzen Tag zusammen, um sich über SchülerInnen, schulalltägliche Belange und auch über pädagogische Themen zu beraten.
Engagierte Eltern betreuten an diesem Tag die Schülerinnen und Schüler.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!
Hier ein paar Impressionen dieses Tages.

P1000191 (1250x938) P1000193 (1250x938) P1000189 (1250x938) Teamtag1

 

Blätterfest am 15.10.2015

Am Donnerstag vor den Ferien ist unser Herbstfest, ein Blätterfest.
Wir werden den Vormittag auf der Wiese am See verbringen. Zum Mittag und danach sind wir auf dem Schulgelände zu einer Kunstaktion für unsere Fenster und nutzen auch die Jurte.
Zum Frühstück könnt ihr gerne Früchte oder „Blätterteigsüßes“ mitgeben.